Wie schon erwähnt, befindet sich unsere Finca auf einen Hügel, der sich wie eine kleine Halbinsel in das Meer hineinstreckt. In östlicher Richtung schließen sich breite, naturbelassene Sandstrände an. In den Orten haben die Strände dann breite Promenaden. Hier findet man dann auch entsprechende touristische Angebote und gastronomische Versorgung. Kleine Strandbars, sogenannte Chiringuitos, sind aber auch außerhalb der Orte und auch an unserem Strand vorhanden. Die Küste in unserem Gebiet (die Chullera) steht unter Naturschutz.

sab13

sab12

SDC10808

SDC10783

sotogrande1

In südlicher und westlicher Richtung ist die Küste durch felsige Buchten geprägt. Die kleinen Strände bestehen hier aus Kies.
So findet jeder nach seinen Geschmack den richtigen Badestrand. Für die kleinen Kinder sind die Sandstrände bestens zum buddeln geeignet, während die etwas größeren gerne auf den Felsen herumklettern und die Eltern alsbald um eine Angel oder Harpune bitten werden.
Gleichgültig welcher Strand bevorzugt wird, der Fußweg beträgt zwischen 800 und 1200 Metern und so ist der Strand spätestens nach 15 Minuten erreicht. Der Rückweg wird dann etwas länger dauern, da es bergauf geht. Oder man entscheidet sich gleich für das Auto.

sot11

chu12

SDC10794

SDC10801

SDC10805

 

Home   die Finca   die Wohnungen   die Anreise   die Preise   Gästebuch   Was noch?   Kontakt